Wenn Geld zum Sparen vorhanden ist

Sollte während des Erwerbslebens nach Abzug aller laufenden Kosten und nach Abrechnung der Sparsummen für die Altersvorsorge noch genug Geld übrig bleiben, so kann man auch dieses Geld in die Zukunft investieren. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um sich mit dem ersparten Geld einen Jugendtraum zu erfüllen oder sich etwas Luxus zu gönnen.

Die Erfüllung der Jugendträume

Manche Rentner erfüllen sich in ihrem Ruhestand einen lange gehegten Jugendtraum. Viele Träume lassen sich allerdings nur verwirklichen, wenn dafür auch das nötige Geld zur Verfügung steht. Wer mit dem Geld, das zum Sparen nach Abzug aller Kosten für Zusatzversicherungen, private Krankenversicherungen oder eine private Rentenversicherung noch übrig bleibt, für die Verwirklichung eines Traums sorgt, hat bereits einen wichtigen Schritt getan. Dieser Traum kann entweder eine lange Urlaubsreise sein oder die Einrichtung eines eigenen Tonstudios. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Tipps zum Sparen

Wer für einen Traum konsequent und zielführend spart, der kann bei Erhalt seines Lohns oder Gehalts einen kleinen Teil davon automatisch auf sein Sparbuch buchen lassen. Dadurch sammelt sich im Laufe der Jahre eine erkleckliche Summe an. Auch wer im Alltag spart, kann sich mit der Zeit über eine schöne angesparte Summe auf dem Sparkonto freuen. Wer diese Sparpläne bis zum Rentenalter durchzieht, hat dann genügend Geld, um damit seine Träume wahr werden zu lassen. Zwar werfen die Sparbücher derzeit aufgrund des niedrigen Zinsniveaus kaum eine Rendite ab, doch die Zeiten ändern sich bekanntlich.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass diese monatlichen Sparsummen kaum ins Gewicht fallen. Im Rentenalter werden dann alle laufenden Kosten bereits durch die gesetzlichen und privaten Rentenversicherungen abgedeckt. Kredite sollten dann ebenfalls getilgt sein und man braucht sich keine Gedanken über Alltagsausgaben mehr zu machen. Das erleichtert das Leben und ermöglicht es, nicht nur zu träumen, sondern auch den einen oder anderen Traum zu realisieren.